Regeln und Konditionen

  • Terminvereinbarung: Die Terminvereinbarung für ein Erstgespräch oder eine Psychotherapiestunde ist unbedingt erforderlich. Sie können gerne per Telefon, Whatsapp, SMS, per Email oder über diese Webseite einen Termin bei mir vereinbaren.

  • Bezahlung: Bitte bezahlen Sie bar oder per Überweisung.

  • Verschwiegenheit: Als Psychotherapeutin unterliege ich der Verschwiegenheitspflicht, sodass der Inhalt des Therapiegesprächs von mit nicht geteilt wird, es sei denn es handelt sich um Selbst- oder Fremdgefährdung, dann wird mit dem Patienten besprochen wie und wer informiert wird, damit Sie und andere geschützt werden.

    • Es ist erlaubt und wird gefördert, im Therapiegespräch so gut wie möglich, offen über alles zu reden. Die gesellschaftliche Umgangsform oder Scham sollte dem nicht entgegenstehen offen zu sprechen. Je offener und ehrlicher Sie in der Therapiestunde sind, desto mehr können Sie davon profitieren.

  • Zeit: Psychotherapie ist hocheffizient, um eine Vielzahl von Problemen zu behandeln und benötigt dafür ausreichend Zeit. Wenn Sie sich entschließen eine positive Veränderung in ihrem Leben, durch den Beginn einer Therapie, zu machen, seien Sie geduldig. Ergebnisse die Sie Erwarten und auch positive Veränderungen mit denen Sie nicht rechnen benötigen ihre Zeit.

  • Kostenzuschuss: Leider ist kein Kostenzuschuss durch die Krankenkasse möglich.


Die Absageregelungen sowie Zahlungsvereinbarungen werden besprochen, wenn eine Therapie begonnen wird.